Spielberichte und Ergebnisse vom 31.05.-02.06. 2024…

Wieder ein Remis…

Der SV 1921 macht es spannend und ist mit dem 1:1 (0:0) gegen den Erlauer SV noch immer nicht im „sicheren Hafen“, sprich Klassenerhalt in der Landesklasse angekommen. Noch kann alles passieren, denn die restlichen zwei Spiele gegen Siebleben und in Borsch werden nicht einfach!

Von Beginn an eine muntere Partie, denn für beide Mannschaften ging es um viel. Erste Chance für Greiner, doch zu überhastet abgeschlossen. Für Walldorf versuchten sich Friedel und Mertens, doch hier stand die Abwehr gut. Tempogegenstoß in der 20. Min und Keeper Allzeit lenkte den Ball noch um den Pfosten. Es ging hin und her, Pilz schoss aus guter Position knapp über Kellers Kasten. 26. Min: Freistoß Walldorf. Kerschners Schuss lenkte Pilz noch an die Latte, den Nachschuss setzte Mertens an den Pfosten. Die beste Chance zur Erlauer Führung versiebte Greiner, der von Breuksch schön freigespielt es fertig brachte, das leere Tor nicht zu treffen, der Ball ging weit über die Querlatte. Grahmanns Lauf beendete Allzeit mit einer tollen Parade. Jede Mannscvhaft hätte im ersten Durchgang in Führung gehen müssen, tat es aber nicht. Kurz vor dem Wechsel noch ein Aufreger. Obwohl der Ball in einem Zweikampf gespielt worden war, stieß Greiner danach den Walldorfer Gegenspieler um, und bekam von Schiri Gimm glatt Rot gezeigt (44.).

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iRnJlaXN0b8OfIEVybGF1IiB3aWR0aD0iOTAwIiBoZWlnaHQ9IjUwNiIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9HZjhQQjJxY3NIaz9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhY2NlbGVyb21ldGVyOyBhdXRvcGxheTsgY2xpcGJvYXJkLXdyaXRlOyBlbmNyeXB0ZWQtbWVkaWE7IGd5cm9zY29wZTsgcGljdHVyZS1pbi1waWN0dXJlOyB3ZWItc2hhcmUiIHJlZmVycmVycG9saWN5PSJzdHJpY3Qtb3JpZ2luLXdoZW4tY3Jvc3Mtb3JpZ2luIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+

Erlau nun erst mal in Unterzahl, doch immer noch um ein Tor bemüht. Zwar stand man jetzt sehr tief und verlegte sich aufs Kontern, was ab und an erfolgreich sein konnte. Knapp eine Stunde gespielt und Walldorf bekam einen Freistoß zugesprochen. Kerschners Schuss konnte der gut reagierende Allzeit zwar abwehren, gegen den Nachschuss von Gleiche, gerade mal eine Minute im Spiel, war er machtlos. Walldorf wollte sofort Nägel mit Köpfen machen, lud aber immer öfter Erlau zu Gelegenheiten ein. So fiel 10 Min später der doch überraschende Ausgleich. Vogt hatte aus halblinker Position einfach mal abgezogen und überraschte Keller samt der Abwehr. Kurz darauf musste keller gegen Heidmüller Kopf und Kragen riskieren, man merkte Erlau die Unterzahl oft nicht an. In den Schlussminuten hatten beide Teams noch Möglichkeiten, den Sieg einzufahren, allein es gelang keinem. Auch Richter auf Walldorfer Seite durfte per Ampelkarte früher zum Duschen und wird nächste Woche aussetzen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iRsO8aHJ1bmcgRXJsYXUiIHdpZHRoPSI5MDAiIGhlaWdodD0iNTA2IiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL0tSOHVSbHoxdmNVP2ZlYXR1cmU9b2VtYmVkIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3c9ImFjY2VsZXJvbWV0ZXI7IGF1dG9wbGF5OyBjbGlwYm9hcmQtd3JpdGU7IGVuY3J5cHRlZC1tZWRpYTsgZ3lyb3Njb3BlOyBwaWN0dXJlLWluLXBpY3R1cmU7IHdlYi1zaGFyZSIgcmVmZXJyZXJwb2xpY3k9InN0cmljdC1vcmlnaW4td2hlbi1jcm9zcy1vcmlnaW4iIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj48L2lmcmFtZT4=

 

Anmerkung des Autors: zu kritisieren wäre der Fakt, dass Getränke ausschließlich in Glasflaschen ausgegeben wurden, in der Landesklasse überall verboten! Dann der saftige Eintrittspreis von 5,- Euro. Auf keinem anderen Platz der Landesklasse habe ich diesen Preis bezahlen müssen. Da kann man es sich freilich leisten, nach dem Spiel die Gastmannschaft zu bewirten und den Fair-Play Pokal zu gewinnen, natürlich auch mit Geldzuwendung….

Erlauer SV Grün-Weiß: Allzeit, Weißbrodt, Gebel, Breuksch, Hellmich (84. Rienecker), Heidmüller, Greiner (44. Rot), Hirn, Hartung (36. Vogt), Pilz (46. Wohlleben)

SV 1921 Walldorf: Keller, Röhrig, Braun, Göbel (55. Wozniza), Kerschner, Friedel (84. Nothnagel), Askari Hadavi (55. Gleiche), Mertens, Leifer, Grahmann, Richter (78. G/R)

Torfolge: 0:1 Gleiche (57.), 1:1 Vogt (67.)

Schiedsrichter: Julius Gimm (Walthershausen)   Zuschauer: 225             (J.M.)

…….mehr Bilder vopm Spiel in der Galerie 2024……

Zweite Mannschaft hat das Ziel erreicht…!

Mit einem klaren 5:0 (3:0) Auswärtserfolg beim SV Wacker Kaltenlengsfeld hat die zweite Mannschaft des SV 1921 Walldorf ihren Traum verwirklicht, und den Aufstieg in die Kreisliga klargemacht. Das Spiel war nach einer Viertelstunde schon fast entschieden, denn Walldorf war dem Gegner in allen Belangen überlegen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iVG9yIGltIE5hY2hzY2h1c3MiIHdpZHRoPSI5MDAiIGhlaWdodD0iNTA2IiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkLzVaNEJzYmhxYnpRP2ZlYXR1cmU9b2VtYmVkIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3c9ImFjY2VsZXJvbWV0ZXI7IGF1dG9wbGF5OyBjbGlwYm9hcmQtd3JpdGU7IGVuY3J5cHRlZC1tZWRpYTsgZ3lyb3Njb3BlOyBwaWN0dXJlLWluLXBpY3R1cmU7IHdlYi1zaGFyZSIgcmVmZXJyZXJwb2xpY3k9InN0cmljdC1vcmlnaW4td2hlbi1jcm9zcy1vcmlnaW4iIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj48L2lmcmFtZT4=

Möbs, Steitz und Jung trafen innerhalb von sechs Minuten und legten so den Grundstein für die Meisterschaft. Viele Chancen bekam der Gastgeber nicht serviert, und diese wurden dann auch nicht genutzt. Marschall und Hippe machten dann gegen Ende den berühmten „Deckel drauf“ und so kann am kommenden Wochenende bei Pokalübergabe zum Walldorfer Sportfest kräftig gefeiert werden.

SV 1921 Walldorf: Kaiser, Fischer, Bräuning, Kleffel, Steitz, Hippe, Jung, Städtler, Möbs, Kohlberg, J. Schmidt, Risch, Werner, Koch, Marschall

Tore: 0:1 Möbs (8.), 0:2 Steitz (12.), 0:3 Jung (14.), 0:4 Marschall (69.), 0:5 Hippe (75.)

Schiedsrichter:  Lothar Wellendorf  (Roßdorf)   Zuschauer:   40                  (J.M.)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iQWJnZXNhbmcgbmFjaCBTaWVnIiB3aWR0aD0iOTAwIiBoZWlnaHQ9IjUwNiIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9GX3d0TEo0d1loWT9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhY2NlbGVyb21ldGVyOyBhdXRvcGxheTsgY2xpcGJvYXJkLXdyaXRlOyBlbmNyeXB0ZWQtbWVkaWE7IGd5cm9zY29wZTsgcGljdHVyZS1pbi1waWN0dXJlOyB3ZWItc2hhcmUiIHJlZmVycmVycG9saWN5PSJzdHJpY3Qtb3JpZ2luLXdoZW4tY3Jvc3Mtb3JpZ2luIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+

…mehr Bilder in der Galerie 2024 ………………

Fr. 19.00 Uhr Kühndorf gegen Alte Herren 2:3
Sa. 10.00 Uhr D-Junioren gegen Schwallungen 4:2
So. 10.00 Uhr Fambach gegen B-Junioren 9:1
So. 10.15 Uhr Dreißigacker gegen A-Junioren -:-
So. 14.00 Uhr Kühndorf gegen E-Junioren 3:1
So. 15.00 Uhr Erlau gegen 1.Mannschaft 1:1
So. 15.00 Uhr Kaltenlengsfeld gegen 2.Mannschaft 0:5